Digital Healthcare von MP2: praxisnah & zukunftsorientiert

Die Gesundheitsbranche befindet sich im Umbruch. Künstliche Intelligenz, die Anbindung von Smart Medical Devices oder intelligente Kommunikationslösungen für effizienteren Informationsaustausch mit den Patient:innen verändern das Gesundheitswesen stark.

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Vollautomatisierte Prozess- und Behandlungsabläufe und KI in Diagnostik sind bereits jetzt schon Realität. In Zukunft wird sich diese Transformation noch weiter beschleunigen. Die Digitalisierung bringt also Automatisierung und Optimierung mit sich. Damit werden allerdings die Anforderungen an Systeme immer komplexer.

Eine Herausforderung ist, die passenden Anwendungen und Geräte auszuwählen. Daher ist es umso wichtiger, Gesundheitsbetriebe mit gesamtheitlichen Systemen und Digitalisierungslösungen auszustatten, die nahtlos ineinandergreifen und mehr Zeit für die Patient:innen schaffen. Sichere und hochverfügbare Digitalisierungslösungen sind daher unerlässlich.

Nicht nur die medizinischen Fachabteilungen sind von der Digitalisierung stark betroffen, sondern vor allem der Verwaltungsbereich sowie die Patient:innen selbst. Denn für den Erfolg eines Gesundheitsbetriebes ist die Digitalisierung entscheidend. Das gilt auch für den umfassenden Informationsaustausch und die Kommunikation mit den Patient:innen.

Medizinische Informationssysteme: digitale Steuerzentrale

Ein medizinisches Informationssystem dient der Erfassung, Bearbeitung und Weitergabe medizinischer und administrativer Daten in einer Gesundheitseinrichtung.  Server- und Arbeitsplatzfunktionen aber auch Spracherkennung und die Anbindung von Smart Medical Devices gehören zu dem Aufgabenbereich eines medizinisches Informationssystems.

Die ständige Weiterentwicklung von medizinischen Informationssystemen ist dabei zentral. Sie sind die Steuerzentrale, in ihnen laufen alle medizinischen, diagnostischen und administrativen Daten zusammen. Das medizinische wie auch das Krankenhauspersonal ist darauf angewiesen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort die je für sie relevanten Daten zu erhalten.

Gemeinsame Sache: MP2 IT-Solutions & Duervation

Von Beginn an arbeitet MP2 IT-Solutions mit externen Expertinnen aus unterschiedlichen Forschungsbereichen zusammen, um die eigenen Entwicklungen auf die komplexen Anforderungen bestens abzustimmen. Beispielsweise arbeiten wir mit der Gesundheitswissenschafterin, Expertin für Technologieentwicklung sowie Gründerin und Geschäftsführerin von Duervation Mona Dür zusammen. Mona Dür evaluierte verschiedene Informationssysteme, um die Ergebnisse in die Weiterentwicklung zu verwenden.

Aus einer Kooperation mit MP2 IT-Solutions entstand für den Software Day des VÖSI (Verband Österreichischer Software Innovationen) am 5. Okt. ein gemeinsamer Fachvortrag von Mona Dür und MP2-Gründer und Inhaber Manfred Pascher zum Thema "Digital Healthcare – besseres Patient:innen-Service im Gesundheitsbetrieb." Die beiden Healthcare-Expert:innen gehen in ihrer Speaker-Session speziell auf die Anforderungen in den jeweiligen Software-Lösungen der Interessensgruppen ein. Manfred Pascher zeigt auf, wie Tools und Software dabei unterstützen. Mona Dür kennt als Gesundheitswissenschafterin und Expertin für Technologie-Entwicklung den Alltag von Patient:innen und dem Gesundheitspersonal ganz genau und vermittelt zwischen Entwickler:innen und Anwender:innen. So gelingt es Forschungsergebnisse für die Praxis zu übersetzen und für diese verwertbar zu machen.

 

Mona Dür ist Gründerin & Geschäftsführerin von Duervation, Gesundheitswissenschafterin & Expertin für Technologieentwicklung. Sie kennt den Alltag von Patient:innen und dem Gesundheitspersonal und vermittelt zwischen Entwickler:innen und Anwender:innen. Dür gelingt es Forschungsergebnisse für die Praxis zu übersetzen, und für diese verwertbar zu machen. Duervation unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von Gesundheitstechnologien. www.duervation.com

Manfred Pascher hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als IT-Unternehmer ist er neben der Leitung zahlreicher Digitalisierungsprojekte auch federführend bei Digital Healthcare Lösungen. Mit seiner technischen Expertise sowie mit über 25 Jahren Projekterfahrung ist er ein visionärer Motor des digitalen Wandels. Mit dem Competence Center Digital Healhcare hat MP2 IT-Solutions die IT-Kompetenz speziell für den Gesundheitsbereich gebündelt. www.mp2.at/manfred.pascher

 

100%ige Eigenentwicklungen aus dem Competence Center Digital Healthcare by MP2 IT-Solutions

Seit Unternehmensgründung vor über 20 Jahren hat sich MP2 IT-Solutions auf die Entwicklung von praxisnahen, hochwertigen und innovativen Digital-Health-Lösungen spezialisiert. Die gesamtheitlichen Digitalisierungslösungen unterstützen das Gesundheitswesen und die Gesundheitsbetriebe praxisgerecht bei der digitalen Transformation.

Bei den Digitalisierungslösungen des Competence Center Digital Healthcare by MP2 IT-Solutions steht der Mensch und somit das medizinische Fachpersonal und die Patient:innen im Mittelpunkt. Von den modernsten Digital-Healthcare-Produkten, medizinischen Informationssystemen, einem Online-Portal für Patient:innen und verschiedenen Tools und Apps profitieren die Gesundheitsbetriebe. Mittlerweile ist das IT-Unternehmen mit seinen Produkten in einigen Bereichen Marktführer in Österreich. So werden Ressourcen, Kosten und Zeit gespart, sodass das medizinische Fachpersonal mehr Zeit für das Wesentliche hat: ihre Patient:innen.

Mehr Zeit für Patient:innen mit den passenden Anwendungen

Mit den innovativen Anwendungen der neuen infomed.360-Plattform stehen Gesundheitsbetrieben professionelle Apps und Tools zur Verfügung, die den Betrieb bestmöglich unterstützen und das Patient:innen-Service stärken. Die einzelnen Anwendungen wie infomed.Cockpit, infomed.Portal oder info.James sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich perfekt. Ob am Rechner, am Tablet oder als App – die Plattform ermöglicht einen nahtlosen Medienwechsel, modernsten Informationsaustausch, Kommunikation und Dokumentation. Patient:innen werden vom Erstkontakt über den Check-in in den Gesundheitsbetrieb bis zur Nachbehandlung optimal digital begleitet. infomed.Cockpit ist das Herzstück des infomed.360-Universums. Das medizinische Informationssystem wurde speziell für Kliniken, Kur, Reha und Ambulatorien konzeptioniert.


MP2: Der Experte, wenn es um Gesundheitstechnologien geht.

Gemeinsam mit unserem Expert:innen-Team im Competence Center Digital Healthcare unterstützen wir Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von Gesundheitstechnologien und dabei das Fachpersonal zu entlasten, damit sie mehr Zeit für das Wesentliche haben, die Patient:innen. Mit unseren hauseigenen Entwicklungen wie infomed.360 bieten wir Gesundheitsbetriebe maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, um die Patient:innen-Kommunikation im Betrieb zu optimieren.

Ob am Rechner, am Tablet oder als App: ein nahtloser Medienwechsel ermöglichst modernste Kommunikation über mehrere Devices. Vom Erstkontakt über den Check-in in den gesundheitsbetrieb bis zur Nachbehandlung werden mit infomed.360 Patient:innen optimal begleitet. Gesundheitseinreichungen können so ihren Organisationsaufwand stark reduzieren, haben mehr Zeit für die Patient:innen-Betreuung und können mehr individualisierte Services anbieten.

 

Digital Healthcare von MP2 IT-Solutions

Zurück

21. November 2022

Fragen & Antworten für mehr IT-Sicherheit fürs hybride Arbeiten

Ob im Büro, unterwegs oder im Homeoffice –  heute kann jederzeit und überall gearbeitet werden. ...

Weiterlesen
02. November 2022

Gesundheit & Digitalisierung

Die Digitalisierung hat die Geschäftswelt und den Arbeitsalltag erheblich umgewälzt. Neue Herausforderungen ...

Weiterlesen
18. Oktober 2022

Mit dem Motto #letITshine die IT zum Glänzen bringen

Die Zukunft im Gepäck: Einmal im Jahr trifft sich das gesamte MP2-Team beim traditionellen Strategieworkshop. ...

Weiterlesen