Taten statt Worte: 1. Platz familienfreundlichster Betrieb

So ziemlich jeder kennt den Balanceakt, Familie und Beruf bestmöglich in Einklang zu bringen. Daher setzen wir als innovatives IT-Unternehmen zahlreiche Maßnahmen und engagieren uns besonders für das Wohl unseres Teams. Denn wir sind überzeugt, dass eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, gegenseitige Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse und eine familienfreundliche Personalpolitik nachhaltig die Motivation, Zufriedenheit und Produktivität fördern.

Für unser Engagement gab es nun Anerkennung: Am 19. Oktober wurden wir vom Club alpha im Rahmen des Landeswettbewerbs „Taten statt Worte“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet – und somit zum familienfreundlichsten Betrieb in Wien in der Kategorie Mittelbetriebe gewählt.

Mehr Familienfreundlichkeit bei MP2 IT-Solutions

Die Gewinner des Landeswettbewerbs Taten statt Worte
Am Bild ganz rechts: Gerlinde Macho und Nicole Teubenbacher von MP2 IT-Solutions bei der Preisverleihung "Taten statt Worte". Fotocredit: feelimage / Matern

Maßgeschneiderte Maßnahmen für das gesamte MP2-Team

Was die frauen- und familienfreundliche Personalpolitik betrifft, setzen wir bei MP2 IT-Solutions auf einen ausgewogenen Mix an Maßnahmen, die den individuellen Lebensumständen und Bedürfnissen gerecht werden sollen, von flexiblen Arbeitszeiten bis zu individuellen Coaching-Angeboten.

Zudem haben wir ein umfassendes betriebliches Gesundheitsförderprogramm etabliert, die Aktivitäten stehen den Mitarbeiter:innen und Familienangehörigen offen. Ziel ist es, übergreifende und ganzheitliche Maßnahmen zu schaffen, die individuelle Situationen berücksichtigen. Denn uns ist es wichtig, dass unser Team motiviert, gesund und ausgeglichen ist.

Highlights unseres Engagements auf einen Blick:

  • individuelle Förderung von Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • kollegiales & familienfreundliches Betriebsklima
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellem fit@MP2-Programm
  • Gleitzeitmodell, Arbeitsortflexibilität, Möglichkeit zu Teilzeitbeschäftigung
  • systematische Personalentwicklung, Staatspreisträger KnewLedge 2005
  • individuelle Unterstützung in Notsituationen
  • Initiativen zur Förderung & Sichtbarmachen von Frauen in der IT
  • Mitbegründung der VÖSI Special Interest Group WOMENinICT & aktives Engagement
  • gezielte Corona-Schutzmaßnahmen & Angebote zur Eindämmung der Pandemie sowie Gesundheitsförderung (zB Covid-Testung auch für Angehörige)
  • Partner des Netzwerks “Unternehmen für Familien”
  • Absolvierung des fit2work-Programmes zur Steigerung des Wohlbefindens & Gesundheit am Arbeitsplatz
  • laufende Arbeitsplatzevaluierungen & Angebot von individuellen Anpassungen

Mehr zum fit@MP2-Programm


Engagement für Frauen- und Familienfreundlichkeit bereits mehrfach ausgezeichnet

Für unsere frauen- und familienfreundliche Unternehmenskultur wurde bereits mehrfach prämiert. Die innovative Personalpolitik wurde vor Jahren bereits mit dem Staatspreis KnewLEDGE des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit ausgezeichnet. Im Vorjahr gab es Silber beim Human Ressources Award und eine Anerkennungsurkunde beim Staatspreis Familie & Beruf 2020 (Sonderpreis zum Staatspreis). Seit 2021 sind wir zudem Partner des Netzwerks Unternehmen für Familie und engagieren uns aktiv bei der Special Interest Group WOMENinICT des Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI). Besonders erwähnenswert ist die Verleihung des Gütesiegel equalitA Verleihung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Frühjahr 2021.

Zurück

11. November 2021

Neu: Competence Center Digital Healthcare gegründet

Geballte Innovationskraft für die Gesundheitsbranche: Wir gründeten kürzlich unser neues Competence ...

Weiterlesen
20. Oktober 2021

Taten statt Worte: 1. Platz familienfreundlichster Betrieb

So ziemlich jeder kennt den Balanceakt, Familie und Beruf bestmöglich in Einklang zu bringen. Wir ...

Weiterlesen
30. September 2021

Jetzt optimieren: die 5S-Methode für digitale Arbeitsplätze

Jeder kennt es im Arbeitsalltag: man sucht stundenlang nach einem Dokument, hat sieben Versionen abgelegt ...

Weiterlesen