Sicherheitsfaktor Mensch

Die größte IT-Sicherheitslücke sind oft die eigenen MitarbeiterInnen

IT-Security ist nicht nur ein rein technisches Thema. Ein mangelndes Bewusstsein der Anwender zum Thema Informationssicherheit stellt ein hohes Risiko für die IT-Sicherheit in Unternehmen dar. Im Fokus der Attacken steht zunehmend der Endbenutzer. Angreifer nutzen die Unwissenheit sowie Sorglosigkeit aus und können so an Daten gelangen.

Informationssicherheit ist Chefsache

Wussten Sie, dass Haftungsfragen bei mangelnden IT-Sicherheitsmaßnahmen entstehen? Informationssicherheit und Datenschutz sollten daher in der Geschäftsleitung fest verankert sein. Setzen Sie rechtzeitig die geeigneten Schritte zur Implementierung einer ganzheitlichen IT-Sicherheitsstrategie für Ihr Unternehmen: Diese umfasst technische sowie organisatorische Maßnahmen. Die Basis stellen eine state-of-the-art IT-Infrastruktur sowie laufende Security-Updates und ein vorausschauendes Sicherheitsmanagement dar. Für viele Unternehmen gibt es gerade in Sachen IT-Sicherheit und digitale Bedrohungen Aufholbedarf bei Schulung und Sensibilisierung des eigenen Teams.

Rechtzeitig handeln

Ergreifen Sie vorausschauend die erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen. Informieren, sensibilisieren und schulen Sie Ihr Team und fördern Sie so die gesamte Awareness zum Thema IT-Sicherheit und Datenschutz.

IT-Sicherheitshandbuch & -richtlinien für Ihr Unternehmen

IT-Sicherheitsrichtlinien sowie ein eigenes IT-Sicherheitshandbuch sind wichtige organisatorische Maßnahmen zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins und zur Verringerung der Risiken in Ihrem Unternehmen.

Standards, Richtlinien und Handbücher dienen als Vorgaben für den richtigen Umgang mit IT und Datenschutz. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Richtlinien, Vorgaben sowie ein IT-Sicherheitshandbuch nach den Kriterien der Informationssicherheit nach ISO 27001:2013, zur Schulung oder Selbststudium für alle MitarbeiterInnen. 

Unverbindliches Erstgespräch vereinbaren


Schulen Sie Ihr Team: Fachvortrag zu Informationssicherheit, Datenschutz & DSGVO 

Ist Ihr Team mit dem Thema Datenschutz, DSGVO und Informationssicherheit vertraut? Kennen Sie die Gefahren und Risiken? Was ist im Umgang mit personenbezogenen sowie sensiblen Daten zu beachten?

Holen Sie sich unsere ExpertInnen direkt in Ihr Unternehmen. In diesem Fachvortrag schulen wir Ihre MitarbeiterInnen. Wir klären Fragen über Standards, Rechte und Pflichten in Bezug auf DSGVO, Datenschutz und Informationssicherheit und informieren über technische sowie organisatorische Maßnahmen. Erhöhen Sie so die Sicherheitsstandards in Ihrem Betrieb.

Jetzt unverbindlich anfragen


Tipps zum sicheren Surfen im Internet

Mehr als vier Milliarden Menschen sind mittlerweile weltweit online unterwegs – und das gleich auf mehreren Geräten. Der Besuch von Websites verläuft allerdings nicht spurlos. Gefahren im Internet finden sich in den unterschiedlichsten Formen.

Die wichtigsten Tipps rund um den Schutz der Privatsphäre und Sicherheitsvorkehrungen beim Surfen finden Sie in unserem Artikel.

Sicher Surfen im Internet

Zurück

Über MP2 IT-Solutions

MP2 IT-Solutions bietet seit inzwischen 20 Jahren ITK-Dienstleistungen, Software-Entwicklung, Web-Lösungen und IT-Beratung. Wir sind an drei Standorten in Österreich vertreten und in ganz Österreich tätig. Mit MP2.infomed und MP2.careweb ist MP2 IT-Solutions auch ein führender Anbieter für Software im medizinischen Umfeld.

Das Qualitätsmanagement ist nach ISO 9001:2015 und die Informationssicherheit nach ISO 27001:2013 zertifiziert.